Dekoelement

BETZOLD IST ERSTER PREMIUM-PARTNER DER LGS

05|2024 DER ELLWANGER LEHR- UND LERNBEDARFHERSTELLER BETZOLD KOOPERIERT MIT DER LGS 2026 IN ELLWANGEN UND RÜSTET UNTER ANDEREM DAS GRÜNE KLASSENZIMMER AUS.

Die Arnulf Betzold GmbH hat einen Sponsoring-Vertrag mit der Landesgartenschau Ellwangen 2026 GmbH geschlossen: Im Rahmen einer kleinen Feier – inklusive Baustellenführung für die gesamte Belegschaft – wurde die Partnerschaft am Dienstag offiziell verkündet. „Einen besseren Auftakt für unsere Suche nach kompetenten Partnern in der Unternehmerschaft hätten wir uns nicht wünschen können“, sagen die Geschäftsführer der LGS Ellwangen Stefan Powolny und Nils Degen. Auch Oberbürgermeister Michael Dambacher zeigt sich begeistert: „Die Firma Betzold ist ein Aushängeschild für Ellwangen und hilft nun mit, auch die Landesgartenschau dazu zu machen. Davon profitiert die Stadt in vielerlei Hinsicht.“ Betzold-Geschäftsführer Ulrich Betzold ist sich sicher: „Die Attraktivität und Lebensqualität einer Stadt ist für Ihre Unternehmen ein elementarer Standortfaktor.“

Die Zusammenarbeit mit dem Premium-Sponsor beinhaltet unter anderem die komplette Ausrüstung des grünen Klassenzimmers auf dem Schaugelände durch die Betzold GmbH mit Tischen, Stühlen, Sitzkissen, Tafel und weiterem Lehrmittelbedarf. Außerdem plant die Firma die Veranstaltung eines großen Lesevents im Durchführungszeitraum, bei dem namhafte Gastautoren auf mehreren Bühnen vorlesen werden. Und im Bereich des Stadtstrandes spendiert Betzold eine festverbaute Riesenhüpfburg.  „Als Unternehmen der Bildungswirtschaft dürfen wir alle Kinder- und Bildungsthemen der LGS begleiten. Dass wir das Leseevent auch noch mit unserem 20-jährigen Jubiläum als Förderer und Stifterratsunternehmen der Stiftung Lesen kombinieren können, das ist einfach herausragend, passender geht es nicht!“, freut sich Geschäftsführerin Tina Betzold. Von der „Marke LGS“, den vielfältigen Vorzugsleistungen und dem Zuschauerzustrom im Jahr 2026 wird auch der Lehr- und Lernmittelhersteller profitieren, sind sich die Akteure einig. „Wir sind uns sicher, dass wir in der Raumschaft noch für viele weitere Unternehmungen und Institutionen ein guter Werbe-Partner sein können“, so die LGS-Geschäftsführer.

Ansprechpartner in Sachen Sponsoring bei der Landesgartenschau 2026 Ellwangen GmbH ist Ralf Leinberger, Tel (07961) 84-682 oder per Mail ralf.leinberger@ellwangen2026.de.

Die Betzold GmbH ist erster Premium Partner der LGS (v. l.): LGS-Geschäftsführer Nils Degen, Markus Merz (GF Betzold), LGS-GF Stefan Powolny und die Betzold-Geschäftsführer Ulrich Betzold und Tina Betzold.
Gruppenbild der Betzold-Mitarbeiter bei der Bekanntgabe mit Baustellenführung im LGS-Areal.
Oberbürgermeister Michael Dambacher überreicht die Urkunde als Premium Partner an die Betzold-Geschäftsführung.
Weitere News von der
Landesgartenschau
Baustellen Regierungspräsidentin Susanne Bay übergibt Förderbescheid

Tourismusinfrastrukturförderung im Regierungsbezirk Stuttgart: Regierungspräsidentin Susanne Bay übergibt Ellwangens Bürgermeister Volker Grab einen Förderbescheid über 720.000 Euro.

Artikel lesen Link
Baustellen Einweihung der neuen Jagstschleifen in Ellwangen mit Regierungspräsidentin Susanne Bay

Bei einem Pressetermin vor Ort hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Renaturierungsmaßnahme der Jagst bei Ellwangen eingeweiht.

Artikel lesen Link
Allgemeines Großes Interesse am ersten LGS-Baustellenfest

Beim Baustellenfest gab es viel Information rund um das Großprojekt.

Artikel lesen Link
Allgemeines Ein Campingplatz auf Reisen

Nachhaltig: Die Modulbauten des Ellwanger Campingplatzes werden künftig zur Kinder- und Jugendbetreuung auf einem Pferdehof genutzt. Umzug mit schwerem Gerät.

Artikel lesen Link
Allgemeines Reger Austausch mit lokalen Akteuren über das Gastronomie-Konzept zur LGS 2026

Fast 70 Teilnehmer kamen zum Auftaktgespräch zur gastronomischen Konzeption – Wünsche, Anregungen und Spezifika wurden ausgetauscht.

Artikel lesen Link
Allgemeines Öffentliche Baustellenführungen im LGS-Gelände

Von Mai bis Oktober: An diesen Terminen bietet die Landesgartenschau Ellwangen 2026 GmbH öffentliche Führungen an.

Artikel lesen Link
Baustellen Bauarbeiten auf dem Brückenpark beginnen

Die Fläche unter der B290 wird gesperrt – Parken nicht mehr möglich – Baubeginn JuKuZe und Baumhaine.

Artikel lesen Link
Allgemeines Skater beteiligten sich an der Planung

Beteiligungsverfahren für die Skateanlage auf dem Brückenpark: Gemeinsam mit dem Planungsbüro wird an der Gestaltung gearbeitet.

Artikel lesen Link
Baustellen Neue Uferbepflanzung für die Jagstschlaufen

Im Verlauf der Jagst im Areal der Landesgartenschau 2026 in Ellwangen werden insgesamt rund 60.000 Pflanzen in den Uferzonen gesetzt. Stehendes Totholz dient als Habitat.

Artikel lesen Link