Zusammen für unsere
Landesgartenschau

Lernen Sie unser engagiertes Team der Landesgartenschau Ellwangen kennen. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und tauchen Sie ein hinter die Kulissen der Veranstaltung. Zusammen mit unseren ehrenamtlichen Helfern und die Unterstützung unserer Sponsoren und Partnern wollen wir eine beeindruckende und erlebnisreiche Landesgartenschau gestalten, die Besucher nicht so schnell vergessen werden.

WER WIR SIND Unser Team Zum Team Link
WERDEN SIE EIN TEIL VON UNS Unser Ehrenamt Unser Ehrenamt Link
WIR SUCHEN ENGAGIERTE MITARBEITER/INNEN Jobs Zu den Jobs Link
GEMEINSAMES ERSCHAFFEN Sponsoring Mehr erfahren Link
GROßES BEWIRKEN Partner werden Derzeit noch nicht vorhanden Link
FÜR DIE LGS Sponsoren Derzeit noch nicht vorhanden Link

Relevante Fragen und Antworten zur Landesgartenschau 2026 in Ellwangen

Das Gelände umfasst 26 Hektar, vom Schießwasen bis in die Jagstauen Richtung Schrezheim. Im Areal liegt der Natur- und City-Campingplatz, der zusätzlich mit gut zwei Hektar Fläche neu gestaltet wird.

Die naturnahe Umgestaltung der Jagst: Der Fluss wird aus seinem steinernen Korsett und der Begradigung befreit und erhält einen natürlicheren Verlauf. Neue Schleifen verlängern den Flusslauf im Areal um 600 Meter, zudem wurde ein Wehr rückgebaut, wodurch die Jagst vom Stau- zum Fließgewässer wird. Diese ökologische Aufwertung erfolgt im Zusammenspiel mit neugestalteten Aufenthalts- und Spielflächen und einer parkähnlichen Gestaltung des Areals zwischen Schrezheim, Rotenbach und der Innenstadt.

Abonnieren Sie unsere Newsletter – Wir halten Sie stets auf dem Laufenden.
Für die Aufnahmen in den Verteiler ist eine kurze E-Mail mit dem Betreff „Newsletter Ehrenamt“ oder „Newsletter allgemein“ notwendig.

Die Landesgartenschau wird im Jahr 2026 ihre Tore öffnen: Vom 24. April bis zum 4. Oktober 2026 wird Ellwangen zur Landesgartenschau-Stadt.